Ausgewaschener Randstreifen

veröffentlicht von sparky

  12.06.2019 13:43 | Michelinstraße 132, 96103 Hallstadt, Deutschland | Status: Neu

Seien Sie der erste der die Meldung unterstützt.


Der Randstreifen des Verbindungsweges hinter der Firma Michelin, der parallel zur Autobahn verläuft, ist teilweise dermaßen ausgewaschen, dass es eine Frage der Zeit ist, bis die Fahrbahnkante ausbricht. Stellenweise sind die Auswaschungen so tief, dass schon Fahrzeuge mit dem Unterboden aufgesetzt sind. Des Weiteren ist es eine Gefahrenstelle für Fußgänger und Fahrradfahrer. Verursacher sind die Autofahrer, die diesen Weg verbotenerweise als Abkürzung benutzen und beim Begegnungsverkehr mit Fußgänger oder Fahrradfahrer auf den Randstreifen ausweichen. Bei starkem Regen bilden sich große Pfützen, die beim Durchfahren der Autos die Schottersteine auf die Fahrbahn spülen und so die Auswaschung beschleunigt. Um weitere Folgekosten zu vermeiden, sollte hier schnell gehandelt werden.


Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.