St.-Getreu-Straße wieder in sehr schlechtem Zustand

veröffentlicht von kuni2601

  09.11.2018 15:16 | Bamberg Michelsberger Wald, 96049 Bamberg, Deutschland | Status: Neu

Seien Sie der erste der die Meldung unterstützt.


Leider ist die St.-Getreu-Straße, wie ja schon lange bekannt sein dürfte, aufgrund der Bodenbeschaffenheit im Berggebiet für den dort rollenden Schwerlastverkehr überhaupt nicht geeignet ist (die Zulieferung Klinikum am Michelsberg läuft fast vollständig inzwischen über die Straßen Wildensorger Str. / Am Bundleshof / St.-Getreu-Straße). Demzufolge ist der Belag im oberen Teil der St.-Getreu-Straße (Höhe Bergschlösschen bis Villa Remeis) schon wieder aufgerissen und mit Schlaglöchern "verziert". Mit einem Roller oder Rad dort fahren zu müssen, verlangt schon einiges an Slalomkünsten - und auch für die Stadtbusse der Linie 910 wird die St.-Getreu-Straße immer mehr zur Zumutung. Mir ist ja nicht ganz klar, wieso der Belag am Berliner Ring unbedingt neu aufgebracht werden muss (der doch noch völlig in Ordnung war), wenn stattdessen stark befahrene Straßen wie die St.-Getreu-Straße immer mehr verkommen. Eine Zumutung, dort fahren zu müssen!


Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.